DVMD-Frühjahrssymposium „Klinische Forschung“

Detail

23. März 2020 in München

Pharmazeutische Industrie, Kliniken, Praxen und For­schungsinstitute forschen für bessere Arzneimittel und wirksamere Therapien. Daten aus klinischen Studien sind die Grundlage für neue Erkenntnisse in der Medizin und die Zulassung von Medikamenten. Ohne Nachweis von Wirksamkeit und Verträglichkeit darf kein Medi­kament auf den Markt kommen. Die Durchführung von Studien und die Datenhaltung sind strengen gesetz­lichen Regeln unterworfen. Diese Regelungen dienen dem Schutz der Studienteilnehmer, der Standardisie­rung und der Qualitätssicherung.

Das dritte Frühjahrssymposium des DVMD richtet sich an Berufstätige, die in den oben genannten Bereichen tätig sind oder damit Berührungspunkte haben, sowie Schüler und Studierende des Medizinischen Informationsmana­gements und verwandter Fächer sowie alle weiteren Interessierten. Themenschwerpunkte liegen rund um die Dokumentation und das Informationsmanagement, die mit der klinischen For­schung zusammenhängen. Dazu zählen die zentralen Bereiche Datenmanagement, Biometrie/Statistik, aber auch Schnittstellenthemen wie Risikobasiertes Monito­ring, Big Data, Regularien und weitere.

Erfahren Sie mehr: www.dvmd.de/veranstaltungen

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben