3. BVMA/BPI-KLIFO-Werkstatt am 07. November 2022 in Berlin

„Risk based Thinking in QMS – Risiken erkennen und abwenden“ - Bei der Fortsetzung der erfolgreichen „KliFo-Werkstatt“, eine Veranstaltungsreihe des BPI und des BVMA, geht es um den richtigen Umgang mit identifizierten Risiken einer klinischen Studie.

 

Die Risikobewertung ist fester Bestandteil für jede klinische Studie und die Mindestanforderungen bereits durch die ICH E6 zur guten klinischen Praxis festgehalten. Doch wie sieht ein Risikomanagement in der Praxis aus? Wie lassen sich Risiken identifizieren, bewerten und abwenden? Und was, wenn doch der Worstcase eintritt?

Nutzen Sie die KliFo-Werkstatt um mit Kolleg:innen im World-Café Erfahrungen auszutauschen und Lösungsvorschläge zu diskutieren.

Reservieren Sie sich schon heute Ihren Platz!

Die 3. KliFo-Werkstatt ist auf 50 Teilnehmer begrenzt.
Für die Teilnahme wird eine Schutzgebühr i. H. v. 200,00 EUR zzgl. MwSt. erhoben. Ihre Anmeldung richten Sie bitte per E-Mail an kkrautschick@bpi.de

Die Veranstaltung findet im Novotel Berlin Mitte statt - hier ist ein Zimmerkontingent bis 14.10.2022 abrufbar.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben